Herzlich Willkommen bei der
Flugzeugwerft in Bonn-Hangelar


Die Flugzeugwerft am Flugplatz Bonn-Hanglar wurde vor über 40 Jahren gegründet. Im Jahr 1980 wurden die Gebäude der Werft durch das Land NRW neu errichtet und die Grundlage für die heutigen technischen und fliegerischen Möglichkeiten geschaffen.

1999 wurde die Flugzeugwerft in Bonn-Hangelar von Reiner Möller übernommen und in "Flugzeugwerft Möller GmbH" umbenannt. Anfang 2007 beteiligte sich der langjährige Mitarbeiter und Prüfer Martin Birkmann am Unternehmen.

Seit der Gründung der Firma wurde kontinuierlich durch Ausbildung von Lehrlingen und Fortbildung von Personal auf einen funktionierenden, alles umfassenden Service hingearbeitet.

Anfang 2011 zog sich Reiner Möller in den geplanten Ruhestand zurück und Martin Birkmann übernahm die alleinige Geschäftsführung der Firma. Zum Team gehört nun ein Stamm von mehr als 20 Mitarbeitern.